Berufswelten: 1001 Möglichkeiten

Nacht der Hotellerie 2022

Wer an Arbeiten im Hotel oder im Restaurant denkt, hat meist die klassischen Ausbildungsberufe im Sinn. Das sind Hotelfachfrau/-mann, Hotelkauffrau/-mann, Koch/Köchin und Restaurantfachfrau/-mann. Allein diese Berufsbilder haben schon ein großes Spektrum. Doch da geht noch mehr. Schau in unser Berufe-ABC und lass dich überraschen, welche weiteren Jobs und Karrieren es in der Hotellerie gibt. 

A wie Architekt

  • Architekt
  • Ausbilder
  • Allrounder
  • Account Management
  • Assistenz

B wie Barkeeper

  • Butler
  • Bankett
  • Barkeeper
  • Buchhalter
  • Bäcker
  • Betriebsleitung
  • Buffetier
  • Business Development
  • Blogger
  • Bildungsreferent
  • Beikoch
  • Back Office Mitarbeitende

C wie Chief Housekeeper

  • Conference & Event Manager
  • Concierge
  • Chef de partie
  • Chef de rang
  • Cleaner
  • Coach
  • Commis de cuisine
  • Commis de rang

D wie DJ

  • DJ
  • Direktionsassistent
  • Direktor
  • Distribution Manager
  • Debitorensachbearbeitung
  • Debitorenbuchhaltung

E wie E-Commerce

  • Event Manager
  • Empfangsmitarbeitende
  • Einkauf
  • E-Commerce
  • Employer Branding
  • Einkauf

F wie Finance Executive

  • Facility Manager (Technik, Instandhaltung, Überwachung von Renovierungsarbeiten z.B., Sicherheitsstandards, etc.)
  • Frühstückskraft (perfekt für alle, die verlässlich nur morgens arbeiten können und wollen!)
  • Fahrer
  • Finance Manager
  • F&B Manager / F&B Assistant
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Fashion/Uniform Design
  • Floor Supervisor
 

G wie General Manager

  • Guest Relations Officer
  • Guest Services Officer
  • Guest Experience Agent (perfekt für alle, die außergewöhnliche Ausflüge oder Momente für Gäste kreieren und ihnen ein unvergessliches Erlebnis bereiten wollen)
  • General Manager
  • Gastgeber
  • Group Coordinator

H wie Hotelfachfrau

  • Hoteldirektor
  • Hausdame
  • Housekeeping-Mitarbeitende
  • Housekeeping Manager
  • Hotelfachmann => hier erzählt Daniel dir alles über den Ablauf der Ausbildung und wie sie ihm gefällt
  • Hotelkauffrau
  • Hausmeister / Haustechniker (aka McGyver)
  • Human Resources
  • Human Relations
  • Happiness Manager

I wie Interior Designer

  • IT Manager
  • Interior Design (mehr als nur Deko Queen oder King)
  • Influencer
  • Inventory Officer (Lagerhaltung)
  • Influencer
  • Immobilienkaufmann/-frau
  • Ingenieur

J wie Jurist

  • Jurist

K wie Koch

  • Köchin
  • Kellner
  • Küchenchef
  • Kauffrau/Kaufmann
  • Kosmetik
  • Kreditorenbuchhaltung
  • Kreditorensachbearbeitung

L wie Lohnbuchhalterin

  • Lohnbuchhalter

M wie Marketing

  • Marketing Assistant / Marketing Executive
  • Marketing & Revenue
  • Mentoring
  • Management Trainee
  • Massagetherapeut
  • Maler

N wie Nachtportier

  • Night Auditor (/Nachtrezeptionist/Nachtportier)

O wie Operationsmanager

  • Operations Manager
  • Office Manager 

P wie Personalsachbearbeitung

  • Page
  • Personalmanagement
  • Personalsachbearbeitung
  • PR (Presse und Öffentlichkeitsarbeit)
  • Patisserie (perfekt für alle, die nicht nur gerne Torte essen, sondern auch kreieren/backen oder es professionell lernen möchten)
  • Personalmarketing
  • Procurement Assistant

Q wie Quality Management

  • Quality Management

R wie Reiseleitung

  • Reinigungskraft
  • Reservations / Reservierungsmitarbeitende
  • Revenue Management
  • Recruiter
  • Retreat-Veranstaltung/Leitung
  • Reiseleitung
  • Rezeptionist

S wie Social Media Redakteur

  • Servicemitarbeitende
  • Sales
  • Spülkraft
  • Social Media Manager
  • Social Media Redakteur
  • Sommelier (Weinkenner/Experte)
  • Spa Mitarbeitende
  • Stylist
  • Shift Leader (/Schichtleitung) Front Office / Restaurant / Housekeeping
  • Software Consultant

T wie Technik

  • Training & Development
  • Technik und Instandhaltung
  • Teamassistenz
Nacht der Hotellerie 2022

U wie Unternehmensberatung

  • Unternehmensberatung

V wie Vertrieb

  • Verkauf
  • Vertrieb (perfekt für alle, die gern schnacken und denen es leicht fällt Andere zu begeistern)
  • Veranstaltungskauffrau/-mann
  • Verwaltung
 

W wie Wedding Planner

  • Wedding Planner
  • Wagenmeister (ideal für alle, die gerne fette Karren fahren “der Aston Martin muss immer vor dem Hotel stehen” 😉
  • Wäscherei
  • Web Developer

X wie

  • X

Y wie Yield Management

  • Yield Management (ideal für alle Strategen, die auf Preisgestaltung stehen)

Z wie Zimmermädchen

  • Zimmermädchen

Na, überrascht – hast du mit dieser Vielfalt gerechnet? Willst du mehr erfahren und alles über deine Chancen in deinem Wunschbereich? Dann lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen und komme zur Nacht der Hotellerie am 03.11.22 im Hilton Cologne.

Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

You Might Also Like